Freunde der Citadelle Petersberg zu Erfurt e.V.

Im Jahre 1665 erfolgte die Grundsteinlegung der Citadelle Petersberg.

In verschiedenen Ausbauphasen wurde der Petersberg zu einer in der Europäischen Union
einzigartigen barocken Festungsanlage ausgebaut.

Unser Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, Führungen, Informationen und Veranstaltungen
rund um den Petersberg anzubieten.

Informationen dazu finden Sie auf den folgenden Seiten.

Lageplan Erfurt mit Befestigungen - Autor Robert Huth (1872-1932). Alle Rechte beim Stadtarchiv Erfurt.

Vereinsfahrt September 2018 nach Würzburg

Unsere Vereinsfahrt vom 7. bis zum 9. September 2018 nach Würzburg und zum Schloß Weißenstein in Pommersfelden, dem Privatschoß der Grafen von Schönborn. Hier konnten wir auf den Nachfahren von Johann Pilipp v. Schönborn wandeln. Es beherbergt die größte private barocke Gemäldesammlung Deutschlands. Das Bild Zeigt unser „Klassenfoto“ vor dem Schloß.

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Mittwoch, den 10. Oktober 2018 um 19:00 Uhr im Gemeindesaal St. Severi Gemeinde am Domplatz

Vortrag von Tim Erthel, einem Kenner des Erfurter Mittelalters, zum Thema: „Neue Erkenntnisse zur mittelalterlichen Baugestalt und Ausstattung der Erfurter Peterskirche„. Er wird uns unter anderem seine neuesten Forschungen zu den westlichen Türmen der Erfurter Peterskirche vorstellen.

Mittwoch, den 7. November 2018 um 19:00 Uhr im Gemeindesaal St. Severi Gemeinde am Domplatz

Vortrag von Herrn Lieke vom Stadtplanungsamt Erfurt und Frau Bickel von der BuGa-Geschäftsstelle der Stadt Erfurt zu den geplanten Veränderungen und Umbauten auf dem Erfurter Petersbeg zur BuGa 2021.